HomeBeitragsvergleichMagazin

NÜRNBERGER Versicherung – Krebsversicherung

 

Die Krebsversicherung  der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG leistet eine einmalige Auszahlung von bis zu 100.000 EUR. Kinder können auch mitversichert werden. Für jedes Kind wird eine Auszahlung von 50% der Versicherungssumme geleistet – also maximal 50.000 EUR je Kind. Ebenso inkludiert ist eine medizinische und psychologische Betreuung während der Erkrankung.

Morgan & Morgan Belastungstest Finanzstabilität Ausgezeichnet
Handelsblatt Aufsteiger des Jahres

* Der Tarif wird auf Basis folgender festgelegter Vorgaben ermittelt: Alter 40 Jahre, Kinder nicht mit versichert. Ihren individuellen Tarif können Sie bei dem jeweiigen Anbieter errechnen lassen. Stand 20.05.2021 

Informationen zu den aktuellen Versicherungsbedingungen (AVB) und/oder der Kontaktmöglichkeit für Fragen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite des Anbieters. Zur Produktseite

AllgemeinOnlineabschlussJa
Verzicht auf Frage nach familiärer Vorbelastung (Krebs)Ja
Anzahl Gesundheits­fragen2 Fragen
Abfragezeitraum für Gesundheits­fragen5 bzw. 10 Jahre
WartezeitJa, 6 Monate
Rückerstattung Beitrag bei Leistungsfall in WartezeitJa
LeistungÜber 300 Krebsarten versichertJa
Eingeschränkte Krebsarten2-3 Krebsarten
AusschlüsseJa
Zusatzleistung im LeistungsfallKrebsbetreuung (medizinische und psychologische Beratung)
Todesfall-Leistung unabhängig von Krebs5 % der Versicherungssumme
Maximale Versicherungs­summe für Personen bis 50100.000 €
Maximale Versicherungs­summe für Personen ü50100.000 €
KinderKinder mitversicherbarOptional
Welche Kinder sind mitversichert?Leiblich, adoptiert oder Stiefkind
Beginn Kinder­mitversicherungab Geburt (leibliche Kinder)
Versicherungs­schutz Kinder50 % der Versicherungssumme
BeitragAltersabhängige Erhöhung des Beitrags während der VertragslaufzeitNein, keine Erhöhung
Beitrags­freistellungJa
Beitrags­stundungJa